RABATTE BEIM AUTOKAUF: DIESE MÖGLICHKEITEN ZUM SPAREN GIBT ES

Ein gewerblich tätiger Handwerker ist darauf angewiesen ein Fahrzeug zu besitzen, um stets mobil zu sein. Insbesondere für bestimmte Berufsgruppen, unter anderem Handwerker, ist es von sehr großer Bedeutung bei der Arbeit mit einem Fahrzeug unterwegs zu sein. Die Anschaffung von einem Neuwagen ist häufig mit hohen Kosten verbunden. Deshalb freuen sich die Kunden über Rabatte beim Autokauf. Dies ist oftmals mitentscheidend, welches Firmenfahrzeug letztendlich beim Neuwagenkauf den Zuschlag erhält. Es lohnt sich vor dem Fahrzeugkauf mit den verschiedenen Marken länger damit zu beschäftigen und mehrere Angebote einzuholen. Häufig ist es möglich die Preise neben dem fixen Nachlass mit den Herstellern noch einmal selbst zu verhandeln und sich so hohe Rabatte beim Autokauf zu sichern.

Finanzierung

Wenn eine Entscheidung für einen Neuwagen gefallen ist, lässt sich bei der Kaufabwicklung schon mit der richtigen Finanzierung sparen. Oftmals erhalten Sie den größten Rabatt auf den Listenpreis im Autohaus, wenn Sie sich für einen Barkauf entscheiden. Selbstverständlich ist nicht jeder Kunde in der Lage so hohe Geldbeträge per Einmalzahlung zu erledigen. Bei der Null-Prozent-Finanzierung haben Kunden den Vorteil, dass sie weder Gebühren noch Zinsen zusätzlich zur vereinbarten Rate bezahlen müssen. Ein Auto-Kredit ist dann sinnvoll, wenn Sie auf das Fahrzeug beruflich oder privat angewiesen sind. Sollten Sie aktuell nicht genügend Geld haben, können Sie die Geldsumme mit dem Auto-Kredit aufbringen. Jedoch sollte darauf geachtet werden, dass das geliehene Geld auch wieder zurückgezahlt werden muss.

Vorführwagen

Sobald Sie sich für einen Neuwagen entschieden haben, ist es ratsam sich im Autohaus einen Vorführwagen anzuschauen und zeitgleich eine Probefahrt zu vereinbaren. Da ein Vorführwagen durch die Probefahrten schon einige Kilometer gefahren ist und die Abnutzung bereits weiter fortgeschritten ist, sind diese bei der Anschaffung günstiger. Ein Nachteil ist aber, dass keine individuellen Konfigurationsmöglichkeiten mehr vorhanden sind und das Auto so übernommen werden muss.

Tageszulassungen

Eine Tageszulassung ist für ein Neufahrzeug, das nur für einen einzigen Tag zugelassen wurde. Da das Fahrzeug bereits für einen Tag zugelassen und schon bewegt, wurde hat der Autohändler die Möglichkeit das Auto mit größerem Rabatt an den Neukunden weiter zu verkaufen. Da die Tageszulassungen oft nur Fahrzeuge betreffen, die bereits vorher gelagert wurden und daher schon fertig konfiguriert sind, kann der Neukunde keine eigenen Wünsche mehr äußern und muss das vorhandene Fahrzeug so übernehmen.

EU-Reimporte

Die Fahrzeuge für einen EU-Reimport wurden eigentlich für einen anderen Auto-Markt produziert und müssen in die EU eingeführt werden. Die Einfuhr solcher Wägen sind für die Autohändler mit günstigeren Gesamtkosten verbunden. Wenn ein Auto speziell für einen Kunden in die Europäische Union (EU) eingeführt wurde, kann der Händler die dadurch entstandenen Ersparnisse an den zukünftigen Besitzer des Fahrzeugs weitergeben.

Gratis Zusatzleistungen

Der Autokauf ist häufig auch Verhandlungssache. Wenn Sie merken, dass sich am Kaufpreis nichts mehr machen lässt, sollten Sie Ihre Möglichkeit nutzen und über mögliche Zusatzleistungen mit dem Verkäufer verhandeln. Zusatzleistungen können hierbei beispielsweise eine kostenlose Inspektion sein, ein neuer Satz Winterreifen oder eine zusätzlich eingebaute bzw. bessere Ausstattung des Fahrzeugs. Hinzukommende bisher nicht vereinbarte Leistungen könnten ein Warndreieck, Fußmatten oder ein Verbandskasten sein. Um mit dem Autoverkäufer selbstbewusst verhandeln zu können, ist ein gewisses Verhandlungsgeschick gefragt. Sie sollten sich gut auf das Gespräch vorbereiten und wissen zu welchem Preis das Fahrzeug bei anderen Autohändler angeboten wird.

Berufsrabatte/Abrufscheine

Einige Berufsgruppen erhalten vom Hersteller der Fahrzeuge Rabatte beim Autokauf auf den Listenpreis. Um die Berufsrabatte in Anspruch nehmen zu können, wird ein Nachweis benötigt, der die ausübende Tätigkeit belegt. Das könnte beispielsweise eine schriftliche Bestätigung des Arbeitgebers sein. Zu den Berufsgruppen gehören unter andrem Fahrschulen, Journalisten, Ärzte und auch Handwerker. Die Autohändler geben die Nachlässe beim Autokauf an den Kunden weiter und ermöglichen diesem somit den Autokauf Rabatt. Ein gewerblich tätiger Handwerker kann zum Beispiel mit einem sogenannten Abrufschein vergünstigte Konditionen beim Autokauf bei vielen verschiedenen Modellen bekommen. Mit dem Abrufschein kann der Handwerker zu einem teilnehmenden Händler zu gehen. Daraufhin hat der Kunde die Möglichkeit die Nachlässe beim Autokauf zu bekommen.

Autokauf Rabatte – So sparen Sie noch mehr!

Wenn Sie die Rabatte beim Autokauf bekommen möchten, beachten Sie die in diesem Artikel aufgelisteten Punkte. Damit haben Sie eine gute Möglichkeit ein vergünstigtes Fahrzeug zu erhalten. Mit dem Abrufschein erhalten Sie bei der SDH Nachlässe beim Erwerb (Kauf, Finanzierung, Leasing) von einem Neuwagen, den Sie auch individuell konfigurieren können. Nach der kostenfreien Registrierung auf der SDH-Webseite können Sie die genaueren Konditionen und Angebote der Servicegesellschaft Deutsches Handwerk einsehen.

Zurück zur Übersicht

Kontakt


  • Servicegesellschaft
    Deutsches Handwerk GmbH
    Elsenheimerstraße 45
    80687 München

    Tel.: 089 – 92 13 00 530
    Fax.: 089 – 92 13 00 533
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook Instagram Twitter

Das sagen unsere Kunden


  • Durch die Angebote der SDH war es uns möglich, ein Fahrzeug wesentlich günstiger zu erwerben. Gerne spreche ich eine Empfehlung für die SDH aus, da die Abwicklung schnell und problemlos funktionierte.

    Martin Trautmann,
    Orthopädieschuhtechniker in Irsee

  • Ich würde das SDH-Angebot definitiv an meine Handwerkskolleginnen und -kollegen weiterempfehlen. Da ist für alle Anforderungen des Handwerker-Alltages was dabei.

    Jörg Ripertinger,
    Montagebetrieb in Moosach

  • Die Abwicklung mit der SDH war sehr einfach. Ich musste nur noch kurz das Unternehmen registrieren, damit ich alle weiteren Konditionen der SDH einsehen konnte.

    Michael Meyer,
    Baumgarth Aufzüge in Bremen