ABRUFSCHEINBESTELLUNG

Wer bekommt einen Abrufschein?

Gewerblich tätige Handwerker mit Betriebssitz in Deutschland sind bezugsberechtigt für einen SDH-Abrufschein und können somit von unseren Kfz-Rabatten profitieren. Voraussetzung ist die kostenfreie SDH-Mitgliedschaft sowie die Einreichung von gewerblichen Unterlagen mit Bezug zum Handwerk.

Schritt für Schritt zum Abrufschein

Registrierung

Registrieren Sie sich kostenfrei als
SDH-Mitglied.

Bestellung

Bestellen Sie einen Abrufschein
für Ihren Firmenwagen gegen eine Bearbeitungspauschale von 49,- € netto.

Unterlagen

Laden Sie während der Bestellung
Ihre gewerblichen Unterlagen hoch oder senden Sie uns diese an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kostenfreie Bearbeitung

Kostenfreie Bearbeitung für Innungsmitglieder oder Mitglieder in einem der Vorteilsprogramme.

Fahrzeugbestellung

Bestellen Sie Ihr Fahrzeug bei Ihrem Vertragshändler vor Ort und händigen Sie den Abrufschein aus.

Fahrzeugauslieferung

Die Fahrzeugauslieferung erfolgt
durch das Autohaus.

Diese Unterlagen benötigen wir für die Abrufscheinbestellung

Um Ihnen einen SDH-Abrufschein ausstellen zu können, benötigen wir einen Nachweis, der Ihre gewerbliche
Tätigkeit im Handwerk bestätigt. Dies kann eines der folgenden Dokumente sein:

Handwerkerkarte | Gewerbeanmeldung mit Bezug zum Handwerk | Handelsregisterauszug mit Bezug zum Handwerk

Sind Sie Mitglied in einer Innung, so dient dies selbstverständlich ebenfalls als gewerblicher Nachweis.
Die Innungsmitgliedschaft ist jedoch keine Voraussetzung zum Erhalt eines Abrufscheins. Mit dem Nachweis der
Mitgliedschaft in einer Innung entfällt jedoch die Bearbeitungspauschale von 49,- € netto pro Abrufschein.

Die Bestellung schnell erklärt

In unserem Erklärvideo sowie unserer Checkliste haben wir alle wichtigen Informationen noch einmal für Sie zusammengefasst. Nutzen Sie gerne diese Möglichkeiten und schon steht einer schnellen und unkomplizierten Beantragung Ihres Abrufscheines nichts mehr im Weg.

Laden Sie sich gerne zusätzlich unsere Checkliste für die Abrufscheinbestellung herunter. 

Welcher Neuwagen soll es sein?

Welcher Neuwagen soll es sein?

Unsere Automobilpartner

Ganz egal ob Sie schon Ihr Wunschmodell bereits bestimmt haben oder ob Sie noch unschlüssig sind – in unserem Mitgliederbereich finden Sie alle Modelle unserer mehr als 20 Automobilpartner mit den aktuellen Nachlässen. Diese gelten in den meisten Fällen sowohl für Barkauf als auch Finanzierung oder Leasing.

Häufig gestellte Fragen

Was ist eine Innung oder Kreishandwerkerschaft?

Eine Kreishandwerkerschaft oder Innung ist eine lokale oder regionale Organisation, die die Interessen von Handwerker/inne/n und Handwerksbetrieben fachlich vertritt. Die Mitgliedschaft in der Handwerkskammer ist verpflichtend, die Mitgliedschaft in einer Innung bzw. Kreishandwerkerschaft ist freiwillig. 

Wer kann über die Rahmenabkommen abgewickelt werden?

Jeder Handwerker mit einem in Deutschland angemeldeten Gewerbe kann über unsere Rahmenabkommen abgewickelt werden. Jedoch gibt es herstellerabhängige Unterscheidungen. Wenn Sie sich einmal nicht sicher sind, ob Sie abrufscheinberechtigt sind, kontaktieren Sie uns gerne und wir prüfen nach.

Was ist bei einem Renault Abrufschein zu beachten?

Ein Renault Abrufschein muss durch Ihren Renault-Händler über ein Renault-internes System, namens RAIP, angefragt werden. Bitte setzen Sie sich, wenn Sie gerne einen Renault Abrufschein über uns beziehen möchten, vorab mit Ihrem Vertragshändler in Verbindung. Dieser beantragt den Abrufschein gerne für Sie.

Sind Sie Mitglied in einem unserer Vorteilsprogramme?

Kostenfreie Bearbeitung für Innungsmitglieder oder Mitglieder in einem der Vorteilsprogramme unserer Kooperationspartner. Hierzu zählen: MEGA GoldCard Club, CHECK AND WORK, Reca Select oder Sonepar E-PARTNER Programm.

Haben Sie noch Fragen?

Fragen zum Thema Abrufschein anfordern oder zu den gewerblichen Nachweisen beantworten wir Ihnen gerne unter:

E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.:

089 – 92 13 00 530

Anschrift

Servicegesellschaft
Deutsches Handwerk GmbH
Elsenheimerstraße 57
80687 München

Kontakt

Tel.: 089 – 92 13 00 530
Fax.: 089 – 92 13 00 533
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die auf dieser Webseite verwendeten Personenbezeichnungen in männlicher Form (insb. „Handwerker“ und „Autohändler“) gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter.

Copyright © 2011 - 2023 SDH Alle Rechte vorbehalten.