Schweden-Kombis fürs Handwerk 2018

Sichern Sie sich einen Gutschein im Wert von 750,- € netto über das SDH-Rahmenabkommen Nr. 3227

Volvo Sonderaktion

Entscheiden Sie sich im Zeitraum vom 01.10. bis 31.12.2018 (Kaufvertragsdatum) für einen Volvo Firmenwagen der Aktionsmodelle V60, V90 oder V90CC. So erhalten Sie neben dem SDH-Nachlass einen Gutschein für nicht werkseitig eingebautes Volvo Originalzubehör im Wert von 750,- € netto, der auch mit hochpreisigem Zubehör verrechnet werden kann. Der Gutschein ist nur in Verbindung mit einem SDH-Abrufschein gültig.

Aktion solange der Vorrat reicht.

Bitte beachten Sie:

  • - Kaufvertrag und Zulassung müssen im Aktionszeitraum zwischen dem 01.10.-31.12.2018 liegen.
  • - Bei den Aktionsmodellen wird das Aktions-Gutscheinformular zusammen mit dem Abrufschein verschickt.
  • - Der Gutschein muss beim Fahrzeugkauf eingelöst werden und das gewählte Zubehör muss auf dem Kaufvertrag ausgewiesen sein.
  • - Das ausgefüllte Gutscheinformular muss als Kopie an die SDH zurückgeschickt und im Volvo-Extranet zusammen mit der Fahrzeugbestellung hochgeladen werden.
  • - Bei Gutscheinen, die zum Zeitpunkt des Fahrzeugkaufs nicht oder nicht vollständig eingelöst werden, besteht kein Anspruch auf Barauszahlung.
zur Registrierung/Anmeldung Aktions-Flyer Zurück zur Übersicht

Kontakt

  • Servicegesellschaft
    Deutsches Handwerk GmbH
    Elsenheimerstraße 45
    80687 München

    Tel.: 089 – 92 13 00 530
    Fax.: 089 – 92 13 00 533
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Das sagen unsere Kunden

  • Durch die Angebote der SDH war es uns möglich, ein Fahrzeug wesentlich günstiger zu erwerben. Gerne spreche ich eine Empfehlung für die SDH aus, da die Abwicklung schnell und problemlos funktionierte.

    Martin Trautmann,
    Orthopädieschuhtechniker in Irsee
  • Ich würde das SDH-Angebot definitiv an meine Handwerkskolleginnen und -kollegen weiterempfehlen. Da ist für alle Anforderungen des Handwerker-Alltages was dabei.

    Jörg Ripertinger,
    Montagebetrieb in Moosach
  • Die Abwicklung mit der SDH war sehr einfach. Ich musste nur noch kurz das Unternehmen registrieren, damit ich alle weiteren Konditionen der SDH einsehen konnte.

    Michael Meyer,
    Baumgarth Aufzüge in Bremen