fbpx
PCI

PCI Augsburg GmbH

Ihr SDH-Partner im Bereich Bauchemie und Produktsysteme

Sichere Produkte, professioneller Service - seit Jahrzehnten führend

Das 1950 gegründete Augsburger Unternehmen ist mit seinen über 1.300 Mitarbeiter/ innen führender Hersteller bauchemischer Produkte und Vorreiter in der Branche. Als Komplettlöser steht PCI für den höchsten Nutzen am Bau. Möglich macht das eine erstklassige Produktqualität, konsequent aufeinander abgestimmte Produktsysteme sowie kompetente Service und individuelle Dienstleistungen. PCI ist daher bei Handel und Handwerk gleichermaßen als verlässlicher Partner bekannt.
Zur PCI Gruppe gehören die Marken PCI und THOMSIT. Der Schwerpunkt bei PCI liegt auf ganzheitlichen Lösungen für die Verlegung von Fliesen und Natursteinbelägen sowie Pflasterbelägen, wohingegen der Bereich Fußbodentechnik das Kerngeschäft von THOMSIT bildet. Weitere Informationen finden Sie auf der PCI-Website.

Hochwertige Baustoffe von PCI – Qualität für Bau-Profis

Getreu dem Motto „Sicherheit, Innovation, Service und Qualität“ bietet das Augsburger Traditionsunternehmen Ihnen individuelle Produktlösungen für Neubau sowie Sanierung. Jahrzehntelange Erfahrung, vorausschauendes Handeln und der intensive Dialog mit den Kunden spiegeln sich in der Entwicklung innovativer Produkte und Produktsysteme für die Bereiche Fliesen- und Natursteintechnik sowie Fußboden- und Bautechnik wider. Die hohe Produktqualität sichert PCI durch eine einwandfreie, sichere und nachhaltige Verarbeitung. PCI-Produkte werden daher in Hinblick auf besonders sinnvolle Eigenschaften entwickelt, wie beispielsweise einer ganzjährigen Verarbeitbarkeit, einem schnellen Abbinden für einen effektiven Baufortschritt oder auch einem komfortablen Verarbeitungsprofil. Klare Vorteile für Ihre kommenden Baumaßnahmen.

Das breit aufgestellte Sortiment umfasst derzeit mehr als 300 Produkte, die konsequent aufeinander abgestimmt sind. Das erlaubt eine vereinfachte Auswahl sowie die ideale Kombination und Verarbeitung der einzelnen Baustoffe untereinander.

Fliesen
Beurteilung
Grundierung

PCI-Meisterportal

Das PCI-Meisterportal macht es Ihnen als Fliesenleger-Meisterbetrieb noch einfacher, sich mit einem individuell zugeschnittenen Werbeauftritt zu präsentieren. Ob Sie Existenzgründer, langjähriger Meisterfachbetrieb oder zukünftige Jungmeister sind – PCI unterstützt Sie bei der Findung maßgeschneiderter Lösungen und verhilft Ihnen somit zu einem flexiblen sowie individuellen Werbeauftritt.

Neben professionellem Know-how zum Thema Handwerksmarketing bietet Ihnen das PCI-Meisterportal ein breites Spektrum an zielgruppenspezifischer Marketingausstattung. Je nach Ihren Bedürfnissen können Sie diese modular zusammenstellen. Dazu zählen unter anderem personalisierte Druckunterlagen und Geschäftsausstattung, wie z. B. Visitenkarten, Briefpapier, Umschläge und Broschüren, aber auch Baustellenwerbung, Werbemittel oder die Erstellung eines neuen Firmen-Logos.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Mehr Informationen zum PCI-Meisterportal finden Sie hier.

Der PCI-Alpencup

7 Nationen - 14 Nachwuchs-Handwerker - 1 Ziel: Der PCI-Alpencup-Wanderpokal

Der PCI-Alpencup ist das neue Format im Bereich Nachwuchsförderung, welches in enger Zusammenarbeit mit dem Fachverband Fliese und Naturstein erstmalig im Jahr 2021 stattfand. Dabei treten 14 junge Fliesenleger und Fliesenlegerinnen aus 7 Nationen in Zweier-Teams gegeneinander an und haben ein Ziel vor Augen: Den Gewinn des PCI-Alpencup-Wanderpokals.

Bei dem internationalen Wettbewerb der Fliesenleger gilt es für die teilnehmenden Teams aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Südtirol, Frankreich, Dänemark und Tschechien darum eine von der Jury gemeinsam definierten Aufgabe, die sich inhaltlich an den Anforderungen der internationalen Leistungs-Wettbewerbe orientiert, als Werkstück zu erstellen. Betreut werden die Teams von je einen Experten aus ihrem Land, der mit anreist und gleichzeitig Teil der Jury ist.

2022 war der PCI-Alpencup noch größer, noch internationaler und voll gepackt mit zahlreichen Highlights. Sie möchten einen Eindruck von der begeisternden Atmosphäre erhalten? Das Video Das war der Alpencup 2022 nimmt Sie direkt mit in die Alpencup-Arena.

Anschrift


  • Servicegesellschaft
    Deutsches Handwerk GmbH
    Elsenheimerstraße 57
    80687 München

Kontakt


  • Tel.: 089 – 92 13 00 530
    Fax.: 089 – 92 13 00 533
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Facebook Instagram